Über uns

Die Grube Hühn

Das Besucherbergwerk Hühn wurde 1996 eröffnet. Die Idee ist den 1990 eingestellten Bergbau ein ehrenvolles Andenken zu setzen. Im Gegensatz zu anderen Besucherbergwerken dieser Art können wir auf eine bis 1991 voll produktionsfähige Einrichtung zurückgreifen und unseren Besuchern, Bergbautechnologie zum Anfassen bieten. 

Die Betreiber

Das Besucherbergwerk wird durch die kommunale Tourismus GmbH Brotterode-Trusetal betrieben.

Unsere Erlebnis-Angebote

  • Führungen durch die Mineralien-gänge aus Fluss- und Schwerspat
  • Einfahrt mit dem Hühn-Express 250m in den Stollen
  • Bergbau- und Mineralienausstellung
  • Mineralienverkauf
  • Freigelände mit Förderanlagen
  • Goldwäsche*
  • Geologie- und Bergbaulehrpfad
  • geführte geologische Wanderungen* (ab 6Personen)
  • Wir feiern Kindergeburtstage*
*nur nach Voranmeldung
Share by: