Besucherbergwerk Trusetal
Glück Auf

Der Heimat und Bergbauverein wurde 1991 gegründet, um das Trusetaler Brauchtum und die Bergbautradition aufrecht zu erhalten.  

Von 1996 bis 1998 bewirtschaftete der Verein das komplette Areal des Besucherbergwerkes einschließlich der Bergwerksführer. Da das aber als Verein sehr schwierig zu bewerkstelligen war, übernahm die Trusetaler Tourismus GmbH diese Aufgabe.

Die Hauptaufgabe des Vereins besteht in der Erhaltung und Pflege des Besucherbergwerks. Sowie die Durchführung von Festveranstaltungen, wie z.B. die jährliche "Mettenschicht" am 30. Dezember. Dies symbolisierte die letzte Schicht im Bergwerk im Jahr. 

 

Für diese Aufgaben benötigen wir Unterstützung. 

Präsident:

Horst Reinert 

Vorstandsmitglied:

Björn Storandt

info@besucherbergwerk-trusetal.de